Allgemeiner Krankenpflegeverband Belgiens

Der Allgemeine Krankenpflegeverband Belgiens (AUVB-UGIB-AKVB) ist eine VoG, deren Ziel es ist, die (aktiven) Mitglieder der Berufsgruppe der KrankenpflegerInnen zu vereinen, als Vertreter für die Interessen des Pflegesektors aufzutreten und diese Interessen zu verteidigen. Hiermit möchte die Organisation für die Krankenpflege als Ganzes werben und die Disziplin weiterentwickeln. Dabei hat sie nicht nur die Interessen der Krankenpfleger im Blick, sondern berücksichtigt auch die Interessen der den Krankenpflegern anvertrauten Patienten.
Der Allgemeine Krankenpflegeverband Belgiens vereint unter seinem Dach dreiundvierzig Berufsverbände für Krankenpflege aus den drei Regionen und Gemeinschaften und deckt damit alle Aspekte der Ausbildung und der Berufsausübung der Krankenpflege ab. Hiermit vertreten wir die 140.000 KrankenpflegerInnen, die in unserem Land tätig sind.

Studie AUVB-UGIB-AKVB ; Timetocare

Veröffentlicht am 22 2019 durch AUVB - UGIB - AKVB

Chers collègues, Cher Infirmier, Infirmière, En 2017, l’UGIB a mené une enquête pour faire le point sur la pression et la charge de travail perçues par les infirmiers dans toutes les disciplines possibles et dans toute la Belgique. Les réponses à ce q

» mehr lesen

« Future of Nursing: improving health, driving change »

Veröffentlicht am 12 2019 durch AUVB - UGIB - AKVB

Le symposium « Future of nursing: improving health, driving change (avenir des soins infirmiers : améliorer la santé, susciter le changement) : une vision future des soins infirmiers » s'est tenu à Bruxelles les jeudi 30 novembre et vendredi 1er décembre

» mehr lesen

Persbericht - Wetsvoorstel tot Wijziging van Verpleegkundige Handelingen die uitgevoerd worden door Zorgkundigen: Het Verborgen Deel van de Ijsberg

Veröffentlicht am 11 2018 durch AUVB - UGIB - AKVB

Sehr geehrter Leser, dieser Artikel ist auf Niederländisch und Französisch verfügbar.

» mehr lesen